Mit den Plätzen 2+3 und jede Menge neue Erfahrungen geht es in die Ferien.

Auf der letzten Rangliste vor den Sommerferien durften noch einmal 5 BC Akteure an den Start und ihre Doppelfähigkeiten zeigen. Svantje und Arian starteten in Refrath in der Altersklasse U15.
Luka, Sophie und Joris in Solingen bei den U17 Spielern.
Svantje erspielte sich mit ihrem Mixedpartner Levin Diwo einen guten fünften Platz. Im Doppel zog sie mit ihrer neuen Doppelpartnerin, Olivia Bernhörster (Friedrichsdorf) ins Finale ein. Dort machte aber eine starke Erkältung von Olivia ein zu Ende spielen des Finals unmöglich. Wir wünschen ihr gute Besserung und drücken die Daumen für die zweite Rangliste nach den Ferien.
Arian spielte zum ersten mal auf einer NRW Rangliste und hat mit einem neunten Platz ein gutes Ergebniss hingelegt. Viele knappe Spiele hätten das ganze mit etwas Glück auch positiver gestalten können. Mit dieser Erfahrung schafft man vielleicht, bei einer erneuten Qualifikation, ein verbessertes Ergebnis.
In Solingen spielten Luka und Sophie ein stabiles Turnier und belegten am Ende Platz 3. Dieser Platz sichert ihnen das Startrecht zur zweiten Rangliste nach den Ferien und vermeidet somit die Qualy über die Bezirksebene. Für erstjährige Spieler einer Altersklasse ist das Top.
Im Jungendoppel U17 war es Joris, trotz guter Spielleistungen, nicht vergönnt ein Spiel zu gewinnen.
Der Schwung von der Bezirksrangliste war noch da, das Glück blieb aber leider fern.
Somit nimmt man diese Rangliste als Grundlage für neue Trainingsideen mit dem Fokus auf eine mögliche, erneute Qualifikation zu diesem Turnier.

Wir wünschen allen erholsame und entwicklungsreiche Ferien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok